HSC 66 4

Michael Böttcher

boettcher swMichael Böttcher studierte an der Musikhochschule Stuttgart Viola und Dirigieren und sammelte Orchester- und Chorerfahrung u.a. im Heinrich-Schütz-Chor Heilbronn und im Heilbronner Sinfonie Orchester. Zwischen 1990 und 1997 übte er eine Lehrtätigkeit an der Universität Ulm aus, wo er auch das Universitätsorchester und die UniBigBand leitete. Neben seiner Tätigkeit als Geigen- und Bratschenlehrer in Heilbronn und Weinsberg, leitete er lange Zeit die Big Band „Flat Attack“, den Chor "Cantus Juvenis" Bad Wimpfen und war und ist als Kammermusiker aktiv. Seit der Gründung 1992 ist er künstlerischer Leiter der Jungen Orchesterakademie der Region Franken. Zu seinen sonstigen Tätigkeitsfeldern gehören ein Lehrauftrag für Orchesterleitung an der Frankfurter Musikhochschule, die Leitung der Städtischen Musikschule Weinsberg sowie die Leitung des Vokalensembles „alto e basso“ und des Heinrich-Schütz-Chores Heilbronn.

 

 

Aktuelles

Schenken Sie Kultur

Schenken Sie Kultur

Der Heinrich-Schütz-Chor bietet das besondere Geschenk.

Nächstes Konzert, Veranstaltung, ...

Keine Termine

Aktuelles HSC-Intern

Keine Termine
Go to top